Eure Nahrungsmittel sollen eure Heilmittel, und eure Heilmittel sollen eure Nahrungsmittel sein.“

Hippokrates, 400v. Chr.


Um Körper und Geist zu klären, ist es erst einmal unerlässlich, sich mit unseren Nahrungsmitteln zu beschäftigen.

Die Forschung hat längst bewiesen, dass Zucker in unserer Nahrung für viele unserer Zivilisationserkrankungen verantwortlich ist.

Was jedoch die meisten nicht wissen ist die Tatsache, dass alle Formen von Kohlehydraten, dazu gehören z.B. alle Getreideprodukte (Brot, Brötchen), Hülsenfrüchte, Nudeln, Pizza, Reis etc.

letztendlich im Körper zu Zucker(Glucose) umgewandelt werden.


In dieser Woche werden wir zeigen wie es möglich ist, sich überwiegend kohlehydratarm zu ernähren,  was bei der Zusammenstellung der Speisen wichtig ist, und wie es möglich ist, dies in den Alltag zu integrieren.

Wir werden alle Speisen selbst frisch zubereiten(abwechselnd in Kleingruppen) und dabei lernen, wie jede Mahlzeit reinigend und stärkend und nicht belastend für den Körper gestaltet werden kann.

Alle verwendeten Zutaten sind aus biologischer Herstellung.

Parellel dazu können hochwertige, biologische Nahrungsergänzungen eingenommen werden(optional), um den Reinigungsprozess zu unterstützen und beschleunigen.

Ausführliche Informationen dazu gibt es während des Seminares.


Die enge Verknüfpung von Darm und Gehirn macht es möglich, dass wir mit richtiger Ernährung auch unser Gehirn entgiften und somit Konzentrationsprobleme, Müdigkeit, Antriebslosigkeit etc. entgegenwirken können.

Damit können wir gleichzeitig den immer weiter fortschreitenden Zivilisationerkrankungen, Diabetes und Demenz (M.Alzheimer) vorbeugen.
Praxis Trinitas-Healing | mail@trinitas-healing.de